Abie Marthe
B-Boy

Bertan Canbeldek
Jonglage

Caesar Twins
Show

Chris Myland
Dancer / partner acrobatics

Daniele Drobny
Bühnenbildnerin

David Pereira
ballet

Dennis Mac Dao
Dancer

Eike von Stuckenbrok
Handstand

Felice Aguilar
Dancer / Akrobatic

Florian Zumkehr
Handstand

Girma Tsehai
Juggler

James Kingsford-Smith
Handstand / Strapaten

John Förster
BerlinJohn

Katharina Lebedew
Equilibristic

Kati & Philipp
Partner acrobatics

Lih Qun Wong
Cello

Lina Navakaite
Lina Navakaite

Lutske Veenstra
Photographer

Mareike Koch
Trapez

Markus Pabst
Director

Mirko Köckenberger
Handstand-Artist

Nata Galkina
Antipoden

Pablo Caesar
Wasserbecken / Strapaten

Pierre Caesar
Director / performer

Reinhard Bichsel
Bühnentechniker/Lichtdesigner

Remi Martin
Chinese pole

Robert Pater
Photographer

Samira Reddmann
Trapez

Thomas John
Comedy

Tim Schneider
Vertikaltuch

Vilma Remezaite
Gesang

Lih Qun Wong(Cello)
  • geboren in Australien

Im Alter von sechs Jahren erhielt die gebürtige Australierin ihren ersten Cellounterricht am Victorian College of Arts und studierte später am Melbourne Conservatorium of Music.

Als klassische Cellistin improvisiert sie mit Hilfe einer Loopstation und kann so ganze Klangwelten erschaffen.
 

Lih reizt nicht nur die klassische Musik, sondern die Vernetzung mit elektronischer Musik und Bewegungsabläufen. So arbeitete sie zusammen mit James Kingsford-Smith und Nicolas Fayol am Projekt Bob Collective und zeigte diese kulturelle Mischung beim Edinburgh Fringe Festival und der „fabrik Potsdam“. Hieraus entstand die fortdauernde musikalische Zusammenarbeit mit James Kingsford-Smith.

http://thebobcollective.com/home/?page_id=40


Fotos:

News