Abie Marthe
B-Boy

Bertan Canbeldek
Jonglage

Caesar Twins
Show

Chris Myland
Dancer / partner acrobatics

Daniele Drobny
Bühnenbildnerin

David Pereira
ballet

Dennis Mac Dao
Dancer

Eike von Stuckenbrok
Handstand

Felice Aguilar
Dancer / Akrobatic

Florian Zumkehr
Handstand

Girma Tsehai
Juggler

James Kingsford-Smith
Handstand / Strapaten

John Förster
BerlinJohn

Katharina Lebedew
Equilibristic

Kati & Philipp
Partner acrobatics

Lih Qun Wong
Cello

Lina Navakaite
Lina Navakaite

Lutske Veenstra
Photographer

Mareike Koch
Trapez

Markus Pabst
Director

Mirko Köckenberger
Handstand-Artist

Nata Galkina
Antipoden

Pablo Caesar
Wasserbecken / Strapaten

Pierre Caesar
Director / performer

Reinhard Bichsel
Bühnentechniker/Lichtdesigner

Remi Martin
Chinese pole

Robert Pater
Photographer

Samira Reddmann
Trapez

Thomas John
Comedy

Tim Schneider
Vertikaltuch

Vilma Remezaite
Gesang

Thomas John(Comedy)
  • geboren 1989 in USA

 

Frisch und dynamisch präsentiert der Amerikaner "all about balls". Mit minimalistischen Requisiten und maximalem Überraschungsfaktor spielt sich Thomas John humorvoll in die Herzen der Zuschauer. Seine Auftritte begeistern durch eine außergewöhnliche Kombination von Komik und herausragender technischer Raffinesse. Der smarte Gute-Laune-Garant setzt mit seinen Auftritten sensationelle Akzente!

Schon in jungen Jahren begann Thomas John mit dem Jonglieren und fand darin seine Leidenschaft. Diese Leidenschaft führte bald zu einem großen Drang, mit seinem Können öffentlich aufzutreten.

Während er seine Kunst weiter und weiter verfeinerte, trat er in vielen Shows auf und besuchte zudem das College der Freien Künste.

Nach zwei Jahren auf der Suche nach sich selbst wagte Thomas den Sprung nach San Fransisco und besuchte dort das „Clown Conservatory“ (eine Hochschule für Clowns). Bevor er jedoch sein Studium aufnahm, verbrachte Thomas zunächst ein Jahr mit Straßenkunst - eine Art Feuerprobe für ihn. Nach vielen schöpferischen Jahren mit den Freien Künsten und einem Literatur-Studium begann Thomas im Jahre 2004 schlussendlich seine erfolgreiche Karriere als Artist/Künstler.


Fotos:

News